Gute-Laune-Produkte gegen schlechte Stimmung und nervige Wetterwechsel

Der Postbote muss sich auch schon seinen Teil denken. Ständig hat er ein mehr oder weniger grosses Päckchen bei mir abzuliefern. Zum Beispiel am Wochenende: Ein Fahrrad (hätte ich Euch gern stolz präsentiert, aber das Zusammenbauen ist leider nicht so einfach, wie wir es uns vorgestellt haben …), aber keine Sorge, zwei weitere Päckchen standen ebenfalls vor der Tür. Im ersten befanden sich diese drei wunderschönen NEON-Leuchtsterne aus dem traumhaften Einrichtungsshop in Hamburg Lys Vintage. Im Moment liegen sie noch auf dem Gästebett, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann an welcher Stelle sie unsere Wohnung zum Strahlen bringen dürfen. *Räusüer*Räusper* und ich habe leider die falschen Glühbirnen gekauft … aber den richtigen Platz habe ich wirklich noch gefunden. Der super Tipp von den Lys Vintage-Mädels ist, dass man die Stern in unterschiedlichen Längen hängt, die Kabel zusammengeknotet und die entstandene Schlaufe dann über einen Haken in der Decke hängt – Herrje … Wo soll der Mann denn bloß den Haken reinbohren?! Ich zeige Euch dann das Ergebnis.

Nach 30 Grad in Zürich war ich dann sehr euphorisch meine neuen Sandalen von Closed anzuziehen – hmpf. Bei 15 Grad einen Tag später verflüchtigte sich diese Idee ganz schnell wieder.

Und damit die gute Laune auch von innen heraus kommt trink doch noch nen leckeren erfrischenden Tee von firefly. Gibt es in Zürich z.B. bei Jelmoli. Und auf keinen Fall die Flaschen ins Altglas werfen – die Etiketten lassen sich easy lösen und dann hat man eine super kleine Flasche – z.B. für kleine Erfischungsgeschenke für hartarbeitende Kolleginnen. Hübsch bekleben und mit frischgepresstem O-Saft füllen. (Mist, leider das Foto vergessen, aber es wird bestimmt noch einige Gelegenheiten geben lieben Menschen eine Portion Gute-Laune zu servieren).

Und wenn mich das Wetter, der Job oder sonst irgendetwas ärgert oder nervt, dann reiss ich mir einfach ein Stückchen Glück oder nen Kuss ab. Danke für diese kleinen Gute-Laune-Tickets von der Feinen Billetterie  – tja, früher auf dem Schulhof gab es Milchmarken und heute kriegt man Glück, Liebe oder Küsse.

Und, was macht Euch gute Laune? Zeig’s mir doch auf Facebook.

Herrlischen Tag mit viel NEON und guter Laune.

Advertisements

11 Kommentare zu „Gute-Laune-Produkte gegen schlechte Stimmung und nervige Wetterwechsel

  1. Super! Vielen Dank für den Tipp mit den Firfly-Getränken :o) Da husch ich doch am Freitag schnell in den Jelmoli!
    Herzliche Grüsse Sara

    1. Jaaa! Die Tees sind wirklich köstlich – und die Flaschen sind perfekt 🙂 einen hübschen Blog hast Du übrigens. Machst Du auch bei Post aus meiner Küche mit? Liebe Grüsse!

  2. Lieben Dank für den netten Beitrag über die Wertmarken fürs Leben. Bin gerade eben erst drüber gestolpert. Digitale Grüße Christian.

  3. Oh, die Sterne finde ich so toll. Möchte ich in mein Kuchenfenster hängen, muss ich nur noch den Ehemann überzeugen, und das wird sehr schwer!!!
    Grüße Mama Ohlsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s